Passerina Brut / Metodo Charmat

ERSTE ABGEFÜLLTE LESE / 2007 /

ANBAUGEBIET / Weinberge in Ascoli Piceno /

REBSORTE / 100% Passerina /

DURCHSCHNITTLICHE HÖHENLAGE / 200 – 300 ü.d.M. /

BODENBESCHAFFENHEIT / Mittlere Mischung, zu sandig tendierend /

REBERZIEHUNG / Guyot /

ANPFLANZUNGSDICHTE: 5.000 Stöcke pro Hektar .

ERTRAG PRO HEKTAR: ca. 80 Doppelzentner Trauben.

ERTRAG PRO STOCK: ca. 1,5 kg Trauben.

LESE: Die Lese wird händisch durchgeführt. Die Trauben werden in Kisten zu ca. 20 kg gelegt.

Kategorien: , Product ID: 2627

Beschreibung

FERMENTATION / Auswahl der Passerina-Trauben im besten Moment für die Herstellung vom Sekt-Basis-Wein. Nach einer kurzen Kaltgärung der Trauben und einer sanften Pressung wird die Gärung in thermokontrolliertem Edelstahl gestartet. Nach der ersten Gärung wird der Grundwein für eine weitere Gärung im Autoklav mit dem Pris de mousse (Methode Charmat) vorbereitet. Der Produktionszyklus beträgt nie weniger als 90 Tage, um am Ende der Wiedergärung eine adäquate Pause auf der Hefe zu ermöglichen, um den Sekt zu charakterisieren /

Datenblatt Passerina Brut

Download